• Vladimir Stas

So erstellen Sie ein atemberaubendes Foto für Ihren Lebenslauf zu Hause

Aktualisiert: Jan 21


Leider die meisten von ihnen erfüllen nicht die Kriterien und Anforderungen für das richtige persönliche Porträt, alias Foto.

Es gibt zwei Möglichkeiten, ein Foto aufzunehmen. Im #studio oder zu Hause.


Die meisten von uns lehnen es ab, ein Foto im Studio zu machen. Ich glaube, es gibt viele Gründe darauf, warum wir keine geeigneten Maßnahmen ergreifen, ein Bild im Studio aufzunehmen - es könnte ein Mangel an Geld oder Zeit sein, kein bekannter Fachmann auf dem jeweiligen Gebiet oder sogar nicht zufriedenstellende Ergebnisse des Fotografen.


So habe ich mich entschlossen, herauszufinden, wie man tolle Fotos zu Hause macht.

Lebenslauf Fotos zu Hause zu machen ist nicht so schwierig, wie Sie vielleicht denken. Befolgen Sie einfach die Richtlinien für Fotos und einige Tipps zum Fotografieren. Sie können Ihre eigenen Lebenslauf - Fotos erstellen. Sie können mehrere Fotos aufnehmen und das am besten aussehende zum Drucken auswählen.


Format

  • Die Standardgröße für Fotos beträgt 3,5 cm x 4,5 cm.

  • Das Gesicht macht 70 bis 80 Prozent des Fotos aus


Allgemeine Anforderungen

  • Das Foto muss in Farbe sein.

  • Das Foto hat einen weißen oder cremefarbenen Hintergrund. Wenn Sie ein Foto an einer weißen Wand aufnehmen, sollte sich keine Dekoration an der Wand befinden.

  • Schauen Sie direkt in die #kamera.

  • Das Foto muss mit neutralem Gesichtsausdruck sein.

  • Beide Augen sollten offen sein.

  • Tragen Sie keinen Hut. Volles Gesicht muss sichtbar sein.

  • Auf dem Fotohintergrund oder im Gesicht dürfen sich keine anderen Gegenstände wie z. B. ein Headset befinden. Es sollten auch keine Haare im Gesicht sein.

  • Tragen Sie nach Möglichkeit keine Brille, insbesondere keine Brille mit dunkler Fassung. Wenn Sie eine Brille tragen müssen, achten Sie darauf, dass die Brille nicht reflektiert wird. Beide Augen müssen deutlich sichtbar sein.

  • Stirn und Augenbrauen sollten sichtbar sein. Bedecken Sie die Augenbrauen nicht mit Haaren.

  • Es darf kein Schatten im Gesicht und hinter dem Kopf sein. Beachten Sie die folgenden Tipps, um Schatten auf dem Foto zu vermeiden.

  • Die Beleuchtung im Gesicht muss gleichmäßig sein.


Tipps zum Fotografieren


Beleuchtung ist sehr wichtig. Bei guter Beleuchtung können Sie mit einer normalen Digitalkamera gute Fotos machen. Es gibt auch andere wichtige Tipps, die Sie beim Aufnehmen von Fotos kennen sollten.


  • Machen Sie ein #foto in einem hellen Raum. Verwenden Sie eine weiße Wand als Hintergrund. Oder Sie können auch ein ausreichend großes weißes Blatt an die Wand kleben. Sie können keine Taschenlampe verwenden, da diese einen Schatten im Hintergrund verursacht. Sie können die Deckenleuchte einschalten. Das Gesicht muss gleichmäßig beleuchtet sein.

  • Stellen Sie sich einen Meter von der Wand entfernt auf, da sich sonst möglicherweise ein Schatten an der Wand befindet.

  • Verwenden Sie ein Stativ. Passen Sie die Kameraposition an die Augenhöhe an. Auf diese Weise können Sie ein scharfes Foto aufnehmen.

  • Stellen Sie den Kameraabstand so ein, dass zwischen der Oberseite des Kopfes und dem oberen Rand des Fotos genügend Platz bleibt.

Wie man mit diesen einfachen Punkten einen erstaunlichen Lebenslauf schreibt?


Vladimir Stas

Hotel & Mitarbeiter Netzwerk


PS: Für eine kostenlose Beratungsstunde zum Lebenslauf klicken sie hier



27 Ansichten
  • Instagram Page
HOTEL JOBS TIROL

Open-Source-Netzwerk & Datenbank für Hoteliers und Hotel-Mitarbeiter in Tirol

​Pfarrer-Prieth-Weg 1

6100 Mösern

Österreich

hoteljobstirol@gmx.at

0043.650.495.9796

 

© 2020